Flipper der Robotik AG auf Symposium vorgestellt

Als einer von 23 Beiträgen wurde für das 13. Heidelberger Schülersymposium der Flipper der Robotik AG ausgewählt. Auf dem Event des „exploHeidelberg“ präsentierten am 8.5. Schüler diverse Projekte aus MINT-Fächern. Ferner gab es Fachvorträge aus Wissenschaft und Industrie sowie Diskussionsforen für Schüler und Lehrer. Der Flipper erfreute sich bei den Teilnehmern des Symposiums großer Beliebtheit, so dass unsere AG-Mitglieder die Funktionsweise mit Hilfe eines Posters ausführlich erläutern konnten.

Bereits im letzten Schuljahr investierten Isabell Pfeiffer, Felix Machts und Joshua Lamour  über mehrere Monate hinweg Arbeit in den Flipper. Nach dem Einsatz beim letztjährigen Sommerfest wurden dann seit Januar die letzten Optimierungen vorgenommen und die Funktionsweise auf einem Poster erklärt. Auch die nächsten Events für den Flipper stehen schon fest. Zunächst wird er am 21.6. Teil des Robotik-Wettbewerbs der Hopp Foundation in der SAP Arena sein, bevor er dann am 6.7. auf dem Sommerfest unserer Schule wieder von „Groß“ und „Klein“ bespielt werden kann.

Für Interessierte ist hier das Poster zu finden: Poster_Flipper_A0.pdf (Dateigröße 8 MB)